Close Menu

Zeitreise Büderich

Zur Geschichte von Alt- und Neu-Büderich

Auf diesen Seiten entsteht eine Plattform zur Geschichte des ehemaligen Städtchens Büderich am linken Niederrhein bei Wesel.

Die Seiten werden nach und nach mit Inhalten gefüllt.

Wir würden uns freuen wenn Sie bei Gelegenheit wieder vorbeischauen.

21.11.2020

Briefwechsel Tenbieg

Die Transkription der Briefe wurde von Elfriede Ballmann und Ernst Ballmann durchgeführt.

Johann Tenbieg aus Büderich wurde 1807 von der französischen Armee eingezogen. Seinen Wehrdienst leistete er in Brest in der Bretagne, entlassen wurde er im August 1814. Aus der Zeit von 1811 bis 1814 sind einige Briefe erhalten, die neben familiären Angelegenheiten auch Informationen zur Situation in Büderich liefern. So berichten seine Eltern Johann Tenbieg in ihrem Brief vom 11. Februar 1812 auch von einem Besuch Napoleons im Herbst 1811 in Büderich.